Veranstaltungen

Kunst als Schlüssel zwischen den Kulturen

Ein interkultureller Kunstaustausch mit Simone Westphal aus Berlin und Alexander Shimpukat vom Volk er Shipibo, Peru
2022-07-05 17:30:00
ONLINE

Peruanische Agrarexporte – wem nützen und wem schaden sie ?

Peru gehört heute zu den weltweit größten Exporteuren von Spargel, Avocados und Blaubeeren und sogenanntem Superfood. Wer profitiert davon und wer nicht ?
2022-07-12 17:00:00
ONLINE

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima) und Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND)
2022-05-23 17:00:00

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima)
2022-05-20 17:00:00

Kupfer aus Peru für unsere Energiewende

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima)
2022-05-25 17:00:00

Was hat ein deutsches Lieferkettengesetz mit Peru zu tun? Das Beispiel der Kupfermine Antapaccay
Was hat ein deutsches Lieferkettengesetz mit Peru zu tun? Das Beispiel der Kupfermine Antapaccay

2. Juli 2020 | 19:00 - 20:30 ONLINE

Welche verheerenden Folgen der Kupferabbau in Peru für Menschen und Umwelt hat, zeigen wir am Beispiel der Kupfermine Antapaccay.

Peru – Indigene Völker in Zeiten von COVID-19
Peru – Indigene Völker in Zeiten von COVID-19

28. Mai 2020 | 19:00 - 20:30 ONLINE

Von der aktuellen COVID-19-Pandemie sind indigene Völker besonders betroffen: Die Quarantäne-Maßnahmen der peruanischen Regierung erreichen viele indigene Gemeinden – wenn überhaupt – nicht ausreichend.

Haciendo memoria desde la perspectiva de mujeres del Perú
Haciendo memoria desde la perspectiva de mujeres del Perú

21. Mai 2020 | 19:00 - 20:30 ONLINE

Webinar mit Dr.  Gladys Ayllón (in spanischer Sprache)

Rassismus und Dekolonisierung im Alltag
Rassismus und Dekolonisierung im Alltag

23. März 2020 | 18:00 - 20:00 Schönhauser Allee, 10439 Berlin

Im Rahmen der “Woche gegen Rassismus”

Los ODS como oportunidad para procesos de desarrollo urbano desde abajo
Los ODS como oportunidad para procesos de desarrollo urbano desde abajo

21. März 2020 | 16:00 - 19:00 Barrantango, Santa Rosa 347, Barranco

Los Objetivos de Desarrollo Sostenible fueron declarados por 191 países en el 2015, pero aún hoy, 5 años más tarde, muy poco de esta iniciativa se conoce en las ciudades y municipios.

Peru-Stammtisch der Infostelle Berlin März 2020
Peru-Stammtisch der Infostelle Berlin März 2020

2. März 2020 | 19:00 - 22:00 Berlin | Restaurant Merhaba (Tram M4 oder Bus 200 bis Am Friedrichshain)

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme und viele gute Ideen sowie neue aktive Mitwirkende.

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Quellflüsse des Amazonas in Gefahr
Quellflüsse des Amazonas in Gefahr

10. November 2020 | 20:00 - 21:30
ONLINE

Amazonien ist in Gefahr. Straßen, Staudämme, Wasserwege und Häfen sollen die weitere Expansion der Agrarindustrie und des Bergbaus ermöglichen.

Intercambios – Aus den Archiven von Soledad Bauer
Intercambios – Aus den Archiven von Soledad Bauer

6. November 2020 | 20:00 - 21:30
E-Werk Freiburg | Galerie 2

Als das Cargo-Theater in Zusammenarbeit mit Künstler*innen aus Peru die Recherche für dieses Projekt beginnt, macht die Gruppe auf dem Dach einer Interviewpartnerin in Lima einen überraschenden Fund…

Gesundheit, Bildung und Menschenrechte. Herausforderungen in der COVID-19 Pandemie
Gesundheit, Bildung und Menschenrechte. Herausforderungen in der COVID-19 Pandemie

23. Oktober 2020 - 25. Oktober 2020 | 18:00 - 14:00
Jugendherberge Neuss-Uedesheim

Länderfokusseminar Peru

Die einen schuften, andere verdienen. Fairer Handel am Scheideweg
Die einen schuften, andere verdienen. Fairer Handel am Scheideweg

29. September 2020 | 19:00 - 20:30
Freiburg | Gemeindesaal von St. Urban

Vortrag von Frank Herrmann, Sachbuchautor

Corona im Regenwald – Die Auswirkung der Pandemie auf die indigenen Völker. Schwerpunkt Peru
Corona im Regenwald – Die Auswirkung der Pandemie auf die indigenen Völker. Schwerpunkt Peru

3. August 2020 | 19:00 - 20:30
ONLINE

Während wir in Deutschland unter Auflagen wieder in den Urlaub fahren können und uns über die schlechte Luft unter der Maske beklagen, sind Menschen in anderen Erdteilen ganz anders von der Pandemie betroffen.

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Peru-Seminar

2 3

2 3

Peru.Klima.Gerecht. Herausforderungen für eine Klimapolitik auf Augenhöhe

Extremwetterereignisse, schmelzende Gletscher, Dürren und zunehmende Hitze in Amazonien - in Peru sind die Folgen des Klimawandels bereits jetzt deutlich zu spüren. Stimmen von Betroffenen, Klimafinanzierung und Emissionshandel, Projekte zum Klima- und Waldschutz - dies und noch mehr waren die Themen beim Peru-Seminar 2022.
2022-04-29 16:00:00

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen

Die Corona-Pandemie hat Peru besonders hart getroffen. Nach einer nur kurzen „Verschnaufpause“ nach dem ersten Lockdown ist die Situation inzwischen wieder dramatisch.
2021-04-23 17:00:00
ONLINE

ABGESAGT! | Deutsch-peruanische Beziehungen: immer noch ein ungleiches Verhältnis

Das Peru-Seminar wird aus aktuellem Anlass abgesagt.
2020-04-24 16:00:00

Hinweise