Veranstaltungen

Kunst als Schlüssel zwischen den Kulturen

Ein interkultureller Kunstaustausch mit Simone Westphal aus Berlin und Alexander Shimpukat vom Volk er Shipibo, Peru
2022-07-05 17:30:00
ONLINE

Peruanische Agrarexporte – wem nützen und wem schaden sie ?

Peru gehört heute zu den weltweit größten Exporteuren von Spargel, Avocados und Blaubeeren und sogenanntem Superfood. Wer profitiert davon und wer nicht ?
2022-07-12 17:00:00
ONLINE

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima) und Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND)
2022-05-23 17:00:00

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima)
2022-05-20 17:00:00

Kupfer aus Peru für unsere Energiewende

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima)
2022-05-25 17:00:00

Zwischen Gold und Klimawandel – Kampf um ein gutes Leben im peruanischen Regenwald
Zwischen Gold und Klimawandel – Kampf um ein gutes Leben im peruanischen Regenwald

12. September 2019 | 20:00 - 21:30 Freiburg | Kommunales Kino im Alten Wiehrebahnhof

Die Journalistin Hildegard Willer liest aus Reportagen, die sie in den letzten beiden Jahren an verschiedenen Orten des peruanischen Amazonas-Gebietes recherchiert hat.

Landnutzung, Agroexporte und Wasserknappheit in Peru – Folgen der kapitalistischen Landnutzung an der peruanischen Küste
Landnutzung, Agroexporte und Wasserknappheit in Peru – Folgen der kapitalistischen Landnutzung an der peruanischen Küste

5. August 2019 | 19:00 - 21:00 Berlin | Haus der Demokratie und  Menschenrechte (Tram 4 Am Friedrichshain, Eingang im Vorderhaus, 1. Stock)

mit Prof. Gerardo Damonte von der Universidad Católica Lima und dem trAndeS-Programm

Aus dem Alltag der Q'eros im Hochland von Peru

31. Juli 2019 | 19:30 - 21:00 Freiburg | Stadtteilzentrum Vauban, Haus 037, Großer Saal im 1. OG

Ernesto Apaza und Fermin Quispe berichten aus ihrem Alltag

Sommertreffen 2019 der Kampagne “Bergbau Peru – Reichtum geht, Armut bleibt”
Sommertreffen 2019 der Kampagne “Bergbau Peru – Reichtum geht, Armut bleibt”

5. Juli 2019 | 10:00 - 15:30 Mainz

Die Kampagnentreffen sind offen für Interessierte.

Ist "Biodiesel" aus Palmöl die Lösung oder das Problem? Die Bioökonomie-Politik der EU und die Klima-Krise
Ist "Biodiesel" aus Palmöl die Lösung oder das Problem? Die Bioökonomie-Politik der EU und die Klima-Krise

3. April 2019 | 19:00 - 20:30 Freiburg | Gemeindesaal der Ludwigsgemeinde

mit Vertreter*innen der politischen Parteien

5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Lateinamerika-Stammtisch Freiburg November 2019
Lateinamerika-Stammtisch Freiburg November 2019

7. November 2019 | 20:00 - 23:00
Freiburg | Nebenzimmer der Gaststätte Dimitra hinter der Tankstelle)

Thema: Argentinien nach den Wahlen

Los Versos del Olvido – Im Labyrinth der Erinnerung

4. November 2019 | 19:30 - 21:00
AlleWeltKino (im Palatin)

Der iranische Regisseur erzählt eine Geschichte über die “Verschwundenen” lateinamerikanischer Diktaturen, die aber auch in seiner Heimat spielen könnte.

Cusco para No-turistas
Cusco para No-turistas

29. Oktober 2019 | 19:00 - 20:30
Freiburg | Aufladen

La reserva del santuario Nacional Megantoni y el pueblo indigena Yine Yame en la provincia La Convención

Arte de Mujer. El Despertar del Cuerpo
Arte de Mujer. El Despertar del Cuerpo

29. Oktober 2019 | 18:00 - 19:30
Berlin | Peruanische Botschaft

Exposición de Arte y Fotografía “Arte de Mujer. El Despertar del Cuerpo” de las artistas Patricia Orbegoso y Helga Elsner Torres. Acompañan la muestra los trabajos del colectivo “Trenzando Fuerzas”

Lithium, Kupfer, Gold und Wasser – Hauptsache WIR sind mobil?
Lithium, Kupfer, Gold und Wasser – Hauptsache WIR sind mobil?

23. Oktober 2019 | 19:00 - 21:00
München | EineWeltHaus München, Kleiner Saal 211+212

Mobilität ist mehr als Autofahren, obwohl das ein Hauptfaktor ist, auch für Ressourcenverbrauch und Umweltbelastung.

5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Peru-Seminar

Peru.Klima.Gerecht. Herausforderungen für eine Klimapolitik auf Augenhöhe

Extremwetterereignisse, schmelzende Gletscher, Dürren und zunehmende Hitze in Amazonien - in Peru sind die Folgen des Klimawandels bereits jetzt deutlich zu spüren. Stimmen von Betroffenen, Klimafinanzierung und Emissionshandel, Projekte zum Klima- und Waldschutz - dies und noch mehr waren die Themen beim Peru-Seminar 2022.
2022-04-29 16:00:00

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen

Die Corona-Pandemie hat Peru besonders hart getroffen. Nach einer nur kurzen „Verschnaufpause“ nach dem ersten Lockdown ist die Situation inzwischen wieder dramatisch.
2021-04-23 17:00:00
ONLINE

ABGESAGT! | Deutsch-peruanische Beziehungen: immer noch ein ungleiches Verhältnis

Das Peru-Seminar wird aus aktuellem Anlass abgesagt.
2020-04-24 16:00:00

Hinweise