Veranstaltungen

Ende oder Neuanfang? Nationale und regionale politische Situation in Peru

Über ein Jahr nach seinem Amtsantritt steht Präsident Castillo einigen Korruptionsvorwürfen gegenüber. Wie ist die Regierungsbilanz? Bieten die Regional- und Kommunalwahlen im Oktober die Chance für einen Neuanfang in den Regionen?
2022-10-20 17:30:00
ONLINE

Kunst als Schlüssel zwischen den Kulturen

Ein interkultureller Kunstaustausch mit Simone Westphal aus Berlin und Alexander Shimpukat vom Volk er Shipibo, Peru
2022-07-05 17:30:00
ONLINE

Peruanische Agrarexporte – wem nützen und wem schaden sie ?

Peru gehört heute zu den weltweit größten Exporteuren von Spargel, Avocados und Blaubeeren und sogenanntem Superfood. Wer profitiert davon und wer nicht ?
2022-07-12 17:00:00
ONLINE

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima) und Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND)
2022-05-23 17:00:00

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima)
2022-05-20 17:00:00

Peru und der Klimaschutz
Peru und der Klimaschutz

24. November 2015 | 19:30 - 21:00
Köln | Bürgerzentrum Alte Feuerwache

Antonio Zambrano von MOCICC aus Lima spricht in Köln zu “Peru und der Klimaschutz – Entwicklungen nach der COP 20

Das Klimaabkommen in Paris
Das Klimaabkommen in Paris

20. November 2015 | 10:00 - 17:00
Köln | Bürgerzentrum Alte Feuerwache

Nur gemeinsam mit indigenen Völkern werden globale Klimaschutzziele erreicht –
unter diesem Motto organisiert die ISP in Zusammenarbeit mit INFOE ein Tagesseminar in Köln.

Klimaverhandlungen in Lima
Klimaverhandlungen in Lima

21. November 2014 | 13:00 - 17:00
Kölln | Steigeturm des Bürgerzentrums Alte Feuerwache, Raum 5

Indigene Stimmen im weltweiten Kontext und der indigene Vorschlag zum Wald- und Klimaschutz: REDD+ Indígena Amazónico

Perú – Cultivando mi experiencia
Perú – Cultivando mi experiencia

24. Oktober 2014 - 26. Oktober 2014 | 18:00 - 15:00
Kassel | Jugendherberge

Das Seminar richtet sich an alle, die von einem Freiwilligendienst in Peru zurückgekehrt sind und ihre Peru-Erfahrung reflektieren wollen.

Wie bringen wir Peru ins Gespräch?
Wie bringen wir Peru ins Gespräch?

15. Februar 2014 | 9:00 - 16:00
Berlin | Engagement Global (U9 Güntzelstraße)

Medienpolitik in Peru – welches Peru- Bild kommt bei uns an – wie können wir die öffentlichen Informationen über Peru mitgestalten? Die Informationsstelle Peru lädt zum Tagesseminar nach Berlin.

20 21 22 23 24 25

Peru-Seminar

Peru.Klima.Gerecht. Herausforderungen für eine Klimapolitik auf Augenhöhe

Extremwetterereignisse, schmelzende Gletscher, Dürren und zunehmende Hitze in Amazonien - in Peru sind die Folgen des Klimawandels bereits jetzt deutlich zu spüren. Stimmen von Betroffenen, Klimafinanzierung und Emissionshandel, Projekte zum Klima- und Waldschutz - dies und noch mehr waren die Themen beim Peru-Seminar 2022.
2022-04-29 16:00:00

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen

Die Corona-Pandemie hat Peru besonders hart getroffen. Nach einer nur kurzen „Verschnaufpause“ nach dem ersten Lockdown ist die Situation inzwischen wieder dramatisch.
2021-04-23 17:00:00
ONLINE

ABGESAGT! | Deutsch-peruanische Beziehungen: immer noch ein ungleiches Verhältnis

Das Peru-Seminar wird aus aktuellem Anlass abgesagt.
2020-04-24 16:00:00

Hinweise