Veranstaltungen

Ende oder Neuanfang? Nationale und regionale politische Situation in Peru

Über ein Jahr nach seinem Amtsantritt steht Präsident Castillo einigen Korruptionsvorwürfen gegenüber. Wie ist die Regierungsbilanz? Bieten die Regional- und Kommunalwahlen im Oktober die Chance für einen Neuanfang in den Regionen?
2022-10-20 17:30:00
ONLINE

Kunst als Schlüssel zwischen den Kulturen

Ein interkultureller Kunstaustausch mit Simone Westphal aus Berlin und Alexander Shimpukat vom Volk er Shipibo, Peru
2022-07-05 17:30:00
ONLINE

Peruanische Agrarexporte – wem nützen und wem schaden sie ?

Peru gehört heute zu den weltweit größten Exporteuren von Spargel, Avocados und Blaubeeren und sogenanntem Superfood. Wer profitiert davon und wer nicht ?
2022-07-12 17:00:00
ONLINE

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima) und Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND)
2022-05-23 17:00:00

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima)
2022-05-20 17:00:00

Illegaler Bergbau in Peru
Illegaler Bergbau in Peru

21. Januar 2014 | 18:00 - 20:00
Berlin | Rathaus Köpenick (Ratssaal, 2. OG)

Längst haben die Bilder von Mondlandschaften im Regenwald,  hervorgerufen durch den informellen Goldabbau, die peruanischen und inter-nationalen Medien erreicht. Doch trotz allgemeiner Empörung tut sich kaum etwas.

Schuldenkrise(n) ohne Ende?
Schuldenkrise(n) ohne Ende?

16. November 2013 | 10:30 - 17:00
Freiburg | Erzbischöfliches Seelsorgeamt

Vom 9. – 16. November 2013 kann man in Freiburg die Ausstellung “Geschichten der Schuldenkrise” besuchen. Am 16. November findet zum gleichen Thema ein Tagesseminar statt mit Referenten von attac, aus Spanien, erlassjahr.de und Infostelle Peru.

Das gesamte Programm kann hier heruntergeladen werden:

Seminar und Ausstellung: Schuldenkrisen und kein Ende

Soziale Teilhabe in Peru – Wunschtraum oder Realität? Zum Stand der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte in Peru
Soziale Teilhabe in Peru – Wunschtraum oder Realität? Zum Stand der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte in Peru

2. November 2013 | 10:15 - 16:00
Berlin | Veranstaltungsraum im FDCL (Mehringhof, U7 Mehringdamm, Aufgang 3, 5. Stock)

Peru bemüht sich seit der Rückkehr zur Demokratie im Jahr 2000 um die Dezentralisierung staatlicher Befugnisse. Zivilgesellschaftliche Organisationen haben zum Gelingen dieser Reform beigetragen, sind aber von den Ergebnissen enttäuscht.

Conversatorio sobre el Lugar de la Memoria
Conversatorio sobre el Lugar de la Memoria

2. Juli 2013 | 18:30 - 20:00
Lima | Sala de Grados de la Universidad Antonio Ruiz de Montoya (Av. Paso Los Andes 970, Pueblo Libre)

El grupo Lima de la Infostelle Peru y la Escuela Profesional de Periodismo de la Universidad Ruiz de Montoya invitan al conversatorio “Construyendo el Lugar de la Memoria: concepto y visiones de la historia”Martes,

Gold oder Leben – Im Herzen von Conga
Gold oder Leben – Im Herzen von Conga

25. November 2012 | 18:00 - 20:00
Hamburg | Kino 3001

Gold oder Leben – Im Herzen von Conga
Dokumentarfilm, Information und Diskussion
Spanischer Originalton mit englischen Untertiteln

Infos und Diskussion Deutsch und Spanisch
So. 25.11.2012
Kino 3001 – 18:00 Uhr

20 21 22 23 24 25

Peru-Seminar

Peru.Klima.Gerecht. Herausforderungen für eine Klimapolitik auf Augenhöhe

Extremwetterereignisse, schmelzende Gletscher, Dürren und zunehmende Hitze in Amazonien - in Peru sind die Folgen des Klimawandels bereits jetzt deutlich zu spüren. Stimmen von Betroffenen, Klimafinanzierung und Emissionshandel, Projekte zum Klima- und Waldschutz - dies und noch mehr waren die Themen beim Peru-Seminar 2022.
2022-04-29 16:00:00

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen

Die Corona-Pandemie hat Peru besonders hart getroffen. Nach einer nur kurzen „Verschnaufpause“ nach dem ersten Lockdown ist die Situation inzwischen wieder dramatisch.
2021-04-23 17:00:00
ONLINE

ABGESAGT! | Deutsch-peruanische Beziehungen: immer noch ein ungleiches Verhältnis

Das Peru-Seminar wird aus aktuellem Anlass abgesagt.
2020-04-24 16:00:00

Hinweise