Infomaterial zu Klimawandel in Peru

Was macht der Klimawandel mit Peru ? Antonio Zambrano von der Peruanischen Bürgerbewegung gegen Klimawandel MOCICC gibt eine gute Übersicht. Spanisch mit deutscher Übersetzung. (mehr …)...

Journalisten im Regenwald

Zu wenig weiss man in Deutschland, aber auch in Lima über den peruanischen Regenwald. Die Infostelle Peru will dem abhelfen und führt zusammen mit der NGO "Comunicaciones Aliadas" und mit Mitteln des BMZ ein Au...

Buchvorstellung: Der Natur ihr Recht

"Rechte der Natur - Biozentrische Ethik und Umweltpolik" ... so heißt das neue Buch von Eduardo Gudynas, Sozial-Ökologe am Centro Latino Americano de Ecología Social (CLAES) in Montevideo, Uruguay. Gudynas i...

Offener Brief an die peruanische Regierung

Im April 2014 betrug das peruanische Wirtschaftswachstum "nur" 2,85%, die Handelsbilanz ist im Minus, die Rohstoffpreise fallen (allerdings auf immer noch hohem Niveau): Grund für die peruanische Regierung ein ...

COP 20: Krieg ums Wasser in Peru

Kaum ein Supermarkt in Deutschland ohne peruanischen Spargel - was die Konsumenten in Deutschland meist nicht wissen: für ihren winterlichen Spargelgenuss werden Feuchtwiesen in den Anden geopfert. In unserer A...

Bio-Landwirtschaft in Peru

Der peruanische Landwirtschaftsminister von Hesse hat eigentlich wenig mit „Bio“ zu tun. Aber die Nachricht, dass Peru der weltweit zweitgrößte Produzent von biologischem Kakao geworden ist, lässt ihn doch vor ...

Palmölproduktion im Regenwald

Als umweltfreundliche Energie gelten die in Monokultur massenhaft angebauten, sog. „Biotreibstoffe“ schon längst nicht mehr. Die Herstellung des aus den Früchten der Ölpalmen stammenden  Öls  gilt als besonders...