Wenn Peruaner Deutsche werden: Das Problem des Verbots der doppelten Staatsangehörigkeit und Lösungsmöglichkeiten

Datum/Zeit:
17. Februar 2022
19:00 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
ONLINE

Veranstalter: Informationsstelle Peru e.V., Nacionalidad Peruana


Eine der relevantesten Fragen für die in Deutschland lebenden Peruaner*innen ist, dass sie als Voraussetzung für den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit durch Einbürgerung zur Aufgabe der peruanischen Staatsangehörigkeit verpflichtet werden.
S.E. Herr Elmer Schialer, Botschafter der Republik Peru in Deutschland, wird mit Milagros Portocarrero-Psaltiras vom Kollektiv „Nacionalidad Peruana“ über den aktuellen Stand der peruanischen und der deutschen Gesetze und die Perspektiven für die Zukunft im Hinblick auf die Folgen der Einbürgerung von Peruaner*innen in Deutschland und die Wiedererlangung der peruanischen Staatsangehörigkeit diskutieren.

Referent*innen:

  • S.E. Elmer Schialer Salcedo, Botschafter der Republik Peru in Deutschland
  • Milagros Portocarrero-Psaltiras, Rechtsanwältin, Kollektiv Nacionalidad Peruana

Veranstaltung auf Spanisch mit Übersetzung ins Deutsche


Flyer der Veranstaltung:

17.02.22: Online-Veranstaltung | Wenn Peruaner Deutsche werden

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

31 Gedanken zu “Wenn Peruaner Deutsche werden: Das Problem des Verbots der doppelten Staatsangehörigkeit und Lösungsmöglichkeiten”