Peru ist ein Bergbau-Land (geworden). Bergbau gilt als der Motor des peruanischen Wirtschafts-Booms und zugleich als Auslöser vielfältiger sozialer Konflikte.  Die Kampagne „Bergwerk Peru“ (http://www.kampagne-bergwerk-peru.de/) weist seit vielen Jahren auf diese Problematik hin.

Das katholische Hilfswerk Misereor hat nun eine lesenswerte Studie erstellt, die vor allem die Verflechtungen der deutschen Industrie mit dem Kupferabbau in Peru zeigen. Die Studie kann hier heruntergeladen werden. Menschenrechtliche_Probleme_im_peruanischen_Rohstoffsektor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.