Gold begegnet uns im Alltag überall, ohne dass wir uns dessen bewusst sind: im Zahn, im PC und Handy, im Ring am Finger … Da lohnt ein Blick auf diesen besonderen Rohstoff: Die Goldgier der Spanier war den Inkas fremd. Ihr Gold hat aber in Europa Kriege und Industrialisierung gefördert. Welche Rolle spielt heute Gold im Alltag und in der Technik? Ist Gold die sichere Ersatz- und Krisenwährung? Was ist mit dem Gold der Bundesbank? Wie wird Gold gewonnen? Gibt es faires und unbedenkliches Gold? Gibt es Alternativen zum Gold? Um solche Fragen geht es in der dezentralen 4. Alternativen Rohstoffwoche. 

Dienstag, 15. Oktober 2019 19:15–20:45 Uhr

Kursnummer

XB24109

Dozent

Dr. Hartmut Heidenreich

Datum

Dienstag, 15.10.2019 19:15–20:45 Uhr

Anzahl Termine

1

Plätze

max. 25 noch genügend Plätze frei

Entgelt

9,00 EUR

Ort

Innenstadt; vhs-Haus; Raum A 3.05
Karmeliterplatz 1, 55116 Mainz

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.