Bei der Jahresversammlung am 29. April in Köln hat die Informationsstelle Peru einen neuen Vorstand gewählt.

Laut Satzungsänderung gibt es jetzt drei gleichberechtigte (vertretungsberechtigte) Vorstandsmitglieder: Elke Falley-Rothkopf (fehlt auf dem Foto) , Norma Driever und Heinz Schulze.

Als Beisitzer wurden gewählt: César Bazan Seminario, Leon Meyer zu Ermgassen, Jimi Merk (der sein Amt erst am 1.10., nach Ende seiner Geschäftsführungs-Tätigkeit, antritt).

Herzlichen Glückwunsch und gutes Arbeiten!

Foto von links nach rechts: Jimi Merk, Leon Meyer zu Ermgassen, Heinz Schulze, Norma Driever, César Bazán. Es fehlt auf dem Bild Elke Falley-Rothkopf

Foto: Walter Lingán

 

Eine Antwort

  1. Elisabeth Boßlet

    Herzlichen Glückwunsch und Alles Gute für die Mitglieder bei der wichtigen Arbeit für eine gerechtere und solidarischere Welt. Wir wünschen viel Erfolg und gutes Gelingen bei allen Plänen und Vorhaben.

    Liebe Grüße
    Elisabeth Boßlet
    i.A. der Mitglieder des Sachbereichausschuss
    Internationales der KAB Freiburg

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.