Die Linke in Peru

In diesem Beitrag nimmt Andreas Baumgart eine Einordnung der Linken in das politische und soziale Panorama der peruanischen Gesellschaft vor und stellt kurz deren wichtigsten Organisationen vor....

Editorial InfoPeru Nr. 54

Liebe Leserin, lieber Leser,   über zu langweilige Festtage konnten wir uns hier in Peru wahrlich nicht beklagen. Zuerst gingen wir auf die Strasse, um die Absetzung des Präsidenten Kuczynski (PPK) u...

Mein Besuch bei Papst Franziskus

  Gestern ging ich los, um Papst Franziskus in der Nuntiatur zu treffen. Es gab einen Eingang, der für die Zivilgesellschaft vorgesehen war, wenigstens hatten sie mir das gesagt. (mehr …)...

Von Luther zu den Evangelikalen

Peru ist längst nicht mehr nur katholisch. Rund 20% der Peruaner gehören einer evangelischen Kirche an. Besorgniserregend ist die starke Zunahme stramm rechtskonservativer Evangelikaler, wie Heinz Schulze im fo...

Peru fährt zur WM 2018 nach Russland!

Für ein fussballfanatisches Land wie Peru war es ein nationales Trauma, 36 Jahre lang sich nicht für die Weltmeisterschaften zu klassifizieren. 2017 ist - buchstäblich auf den letzten Drücker - dieses Trauma be...

Editorial InfoPeru Nr 52

Liebe Leserin, lieber Leser des InfoPeru, Der 11. September wird weltweit als Tag des Attentats gegen die Twin Towers in New York erinnert. In Peru hat der 11. September noch eine andere Bedeutung: es ist de...

Editorial InfoPeru No 49

Liebe Leserin, lieber Leser, nicht nur Macchu Picchu quillt über von Touristen, sondern auch der Flughafen von Cusco, mitten in der Stadt, reicht schon längst nicht mehr aus für die im Viertelstundentakt lan...

Editorial InfoPeru 47

Liebe Leserin, lieber Leser des InfoPeru,   wenige Tage nach der Wahl Donald Trumps zum nächsten Präsidenten der USA trafen sich die Präsidenten der Mitgliederstaaten des Asien-Pazifik-Forums APEC zu...

Regenwald-Viertel in Lima abgebrannt

In der Nacht auf den 4. November brannte Limas Altstadt lichterloh. Rund 2000 Menschen, Shipibo-Indigenas aus dem fernen Regenwald, haben ihr Haus und Gut verloren.  Und Lima ein Stück Regenwald-Kultur im Herze...

Editorial InfoPeru 46

Liebe Leserin, lieber Leser des InfoPeru, während an der peruanischen Küste langsam der Frühling anbricht, gehen die "Flitterwochen" des peruanischen Präsidenten Pedro Pablo Kuczynski (PPK) zu Ende. (mehr&...

Editorial No 44

Liebe Leserin, lieber Leser des InfoPeru, es war schon ein seltsames Gefühl in den letzten Wochen: viele Leute der peruanischen Linken hofften inbrünstig, dass ein Präsident gewählt würde, (mehr &hell...

Editorial No 43

Liebe Leserin, lieber Leser, der Goldman-Umwelt-Preis (von dem US-amerikanischen Unternehmer Richard Goldman gestiftet) wird jährlich an sechs „UmweltheldInnen“ aus allen Kontinenten vergeben. (mehr &he...

Editorial No 42

Liebe Leserin, lieber Leser, im kommenden Monat wird es in Peru den ersten Wahlgang für die Bestimmung des nächsten Präsidenten (oder Präsidentin??) geben. Sogar in der deutschen Presse wird diesbezüglich bere...

Menschenrechts-Preise 2015

Am 8. Dezember zeichnete der Dachverband der peruanischen Menschenrechtsgruppen "Coordinadora Nacional de Derechos Humanos" zum 25. Mal Personen und Gruppen aus, die sich um die Menschenrechte in Peru besonders...

Editorial No 37

Liebe Leserinnen und Leser des InfoPeru, diese Sommer-Ausgabe des InfoPeru fällt fast mit dem peruanischen Nationalfeiertag am 28. Juli zusammen. An diesem Tag hält der Präsident seine mit Spannung erwartete...

Wenn Sie wissen wollen,

wie das öffentliche Gesundheitswesen in 20 Jahren sein wird, nehmen Sie den nächsten Flieger nach Lima! Das rät Giancarlo Castiglione von der NGO „Forum Solidaridad Peru“, Referent am diesjährigen Peru-Seminar...

Lieber Herr Glasenberg,

erstaunt lesen wir  in der Schweizer Tageszeitung Blick*  vom 7. Mai 2015, folgende Aussage: "Und in jedem Staat, in welchem wir tätig sind, gibt es Gesetze, Reglemente und Verordnungen, die wir selbstverständl...

Landkonzentration in Peru

Früher hießen die Großgrundbesitzer z.B. Gildemeister. Heute heißen sie: Grupo Romero, Wong, Gloria, Danper, Maple Sociedad Agricola  oder Camposol. Die neuen Grossgrundbesitzer Peru sind  peruanische Unternehm...

Schuld und Suehne in Peru

In diesen Tagen ist Bundespräsident Joachim Gauck in Peru in Sachen Vergangenheitsbewältigung unterwegs. Mit noch so gut gemeinten Worten und Geldern ist es aber leider nicht getan.... (mehr …)...

Editorial InfoPeru No 34

Liebe Leserinnen und Leser des InfoPeru, Dezember und Januar sind in Peru die langen Sommermonate mit Ferien, Strand, Sonne  an der Küste (und Regen in der Sierra). Ein politisches Sommerloch gab es dieses M...

Jugendprotest: Das Sommermärchen von Lima

Limas Strassen erlebten im Dezember und Januar ein „Sommermärchen“ ohnegleichen. Nachdem seit Jahrzehnten die peruanische Arbeitsgesetzgebung ausgehebelt wurde, ohne auf wesentlichen Widerstand zu treffen, gela...
article placeholder

KLima-Reporteros: In eigener Sache

Die COP20 ist in den Morgenstunden des Sonntag zu Ende gegangen. Wir KLIma-Reporteros machen weiter.  Zumindest noch bis morgen, Montag,  - denn wir haben noch ein paar tolle Geschichten für Sie auf Lager. (me...

Editorial InfoPeru No 32

Liebe Leserin, lieber Leser, "An der COP20  geht es nicht ums Klima, sondern vor allem ums Geld". Dies sagte uns ein Mitglied der peruanischen Verhandlungsdelegation am Weltklimagipfel der Vereinten Nationen...

KLima-Reporteros: Halbzeit

Seit einer Woche trifft sich die Welt in Lima, und die Limenos bekommen davon kaum etwas mit. Wie denn auch: die Klimaschuetzer haben im Armee-Hauptquartier in San Borja Quartier bezogen. (mehr …)...

Bitte kommentieren!

Liebe Leserin, lieber Leser des Infoperu! Wir haben die Kommentarfunktionen  auf unserer Webseite aktiviert. Unter den jeweiligen Beiträgen könnt Ihr nun direkt Euren Kommentar hinterlassen.  Bitte nutzt die...

Editorial No 24

Liebe Leserin, lieber Leser! Zehn Jahre nachdem der Bericht der Wahrheits- und Versöhnungskommission (CVR) feierlich an den damaligen Präsidenten Toledo und die gesamte Öffentlichkeit übergeben wurde, gibt e...

Die Gold-Erbin aus Puno

Peruanerin kauft Hazienda in Spanien mit illegalen Goldeinnahmen Was Stoff für eine „Telenovela“ sein könnte, erlaubt uns ein wenig hinter die Kulissen des illegalen Goldgeschäftes zu schauen. Die Hauptperso...
article placeholder

Infos der Geschäftsstelle

Liebe Bezieher_innen von InfoPeru, die Geschäftsstelle der Informationsstelle Peru versendet in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungshinweise, Aktionshinweise oder wichtige aktuelle Infos aus Peru. Die mei...

Stefan Kaspar ist tot

Viele alte und vielleicht auch jüngere Peru-Bewegte kennen die Filme "Gregorio" und "Juliana", die 1989, mitten in der grössten Wirtschafts- und Politikkrise Perus , die Situation aus der Sicht von Strassenkind...

Editorial Infoperu No 22

Liebe Leserin, lieber Leser! Es sind nun 10 Jahre vergangen, dass die peruanische Wahrheits- und Versöhnungskommission (CVR) ihren neunbändigen Abschlussbericht dem damaligen Präsidenten Toledo und der Öffen...

Editorial InfoPeru No 21

Liebe Leserin, lieber Leser! Mit großer Genugtuung schließen wir von der  Informationsstelle Peru e.V. uns den 81 peruanischen zivilgesellschaftlichen Organisationen an, die öffentlich den Beschluss von Präs...

Info der Geschäftsstelle

Liebe Bezieher_innen von InfoPeru, die Geschäftsstelle der Informationsstelle Peru versendet in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungshinweise, Aktionshinweise oder wichtige aktuelle Infos aus Peru. Die ...

Editorial Infoperu No 19

Liebe Leserin, lieber Leser, Im Globalen Barometer für Glücksempfinden der Marktforschungsgesellschaft WIN belegen die Peruaner weltweit den 8. Platz!  Ein kürzlich im Schweizer Radio SRF gesendetes Feature ...