Die Verschmutzung der Zuflüsse des Titicaca-Sees durch fehlende Kläranlagen, durch informellen und formellen Goldbergbau ist überaus besorgniserregend. Die Kampagne „Bergwerk Peru“ ruft deshalb zu einer Briefaktion auf. Beteiligen auch Sie sich, die Aktion läuft bis zum 9. Juni 2017.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter diesem Link

http://www.kampagne-bergwerk-peru.de/aktionen/briefaktion-verschmutzung-des-titicacasees-schutz-der-bevoelkerung/

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.