Die in den 90-er Jahren zwangssterilisierten peruanischen Frauen haben immer noch keine Gerechtigkeit und Wiedergutmachung erhalten. Amnesty International sammelt deswegen Unterschriften an den peruanischen Präsidenten. Bitte unterzeichnen Sie bis 5. Dezember

Hier finden Sie nähere Infos zur Kampagne

http://www.amnesty-indigene.de/Main/Kampagnen

Und hier die Petition

http://www.nomas.pe/contrasuvoluntad

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.