Montag, 23. März 2020, 18 – 20 Uhr

Ort: Schönhauser Allee, 10439 Berlin

Organisiert von : www.migrarteperu.de

Info: info@migrarteperu.de

Im Rahmen der „Woche gegen Rassismus“

Durch theoretische Inputs und Dynamiken werden wir in einen Reflexionsprozess kommen, wo wir Rassistische Angriffen erkennen und konfrontieren.

Ziel des Workshops ist es auch, einige Begriffe wie Dekolonisierung im heutigen Alltag zu übersetzen und leicht zu einem allgemeinen Publikum zu vermitteln.

Am Ende der Diskussion malen wir ein kollektives Wandgemälde mit Statements, Texten und Zeichen, welches in anderen Kontexten später ausgestellt wird

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.