Aus Anlass des Internationalen Menschenrechts-Tages lädt die Berliner Gruppe der Infostelle Peru zum Gedenken an die Opfer des Massakers von El Frontón, das sich heuer zum 30. Male jährt.

Wann:  Dienstag, 13. Dezember 2016, 18:30 Uhr
Wo:  Zentrum für Demokratie Treptow-Köpenick, Schnellerstr. 1 / Michael-Brückner-Str, 12435 Berlin (Schöneweide) | S 8, 9, 45, 46, 47, Tram M 17, 21, 60, 67 S-Bhf. Schöneweide (http://www.zfdtk.de/)
Details:  Einführung | Einspielung eines Interviews mit der langjährigen Menschenrechtskoordinatorin Rocío Silva Santisteban (14 Minuten, Film auf Spanisch) | Diskussion | Veranstaltung auf Deutsch (bei Bedarf Flüsterübersetzung)
Veranstalter:  Berliner Gruppe der Informationsstelle Peru e.V.
www.infostelle-peru.de/web/
Kontakt:  Mechthild Ebeling, ebeling.1[at]gmx.de

Hier ist die ausführliche Einladungisp-el-fronton

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.