Du warst als Freiwillige_r in Peru, kamst wieder und wolltest dich sofort weiter für Land und Leute stark machen?
Vor lauter Alltagsstress sind deine anfänglichen Vorhaben wieder eingeschlafen, und nun fehlen dir konkrete Ideen, wie und wo du dich einbringen kannst?
Immer noch allerdings hast du den Wunsch dich mit anderen ähnlich Gesinnten zusammen zu tun, dich über Erlebtes auszutauschen und etwas Sinnvolles aus deinen Erfahrungen zu machen?
Dann komm zu unserem Seminar nach Kassel:
Dort wirst du ehemalige Freiwillige anderer Organisationen kennen lernen, vielleicht auch das ein oder andere altbekannte Gesicht wieder sehen, erfahren, wie sich andere Rückkehrer_innen organisieren und engagieren und neue Impulse für dein eigenes Engagement bekommen!

Termin: Freitag, 19. Oktober, 19 Uhr bis Sonntag, 21. Oktober, 13 UhrKosten: 30 Euro

Fahrtkosten: koennen erstattet werden

Ort: Jugendherberge Kassel

Veranstalter:  Infostelle Peru e.V, Color Esperanza e.V., Welthaus Bielfeld, Amancay e.V.

Info und Anmelung bei : weltwaerts@welthaus.de

Den Flyer zum Seminar findest Du hier:

Flyer Rückkehrseminar Peru